Diskutiert mit! Organisiert euch! Gewerkschaftsaktivistinnen und -aktivisten an der Medizinischen Hochschule Hannover und der Universitätsklinik Göttingen und gewerkschaftliche Hauptamtliche diskutieren und dokumentieren hier die spezifischen Probleme in der Pflege, auf den Stationen und im OP, in der Gastronomie, im Hauswirtschaftlichen Dienst, in der Betriebstechnik und im IT-Bereich. Vor allem werden hier aber Aktionen zur Verbesserung der Arbeitssituation in den Kliniken vorbereitet, diskutiert und dokumentiert.

Berlin kämpft für personelle Mindestbesetzung

Zwischen 1999 und 2009 wurden die nicht ärztlichen Stellen nach Angaben der Deutschen Krankenhausgesellschaft um fast 60.000 auf 676.500 reduziert – bei gleichzeitiger Steigerung der Fallzahlen von 17,1 auf 17,8 Millionen. An der Charité beginnen die Beschäftigten, sich zu wehren. Im Juni machten sie ihrem Unmut mit ersten Kundgebungen Luft.

UMG feiert ihre AZUBIS - 50% werden übernommen!

Lesen Sie den Artikel hier:: 
http://www.med.uni-goettingen.de/de/content/presseinformationen/presseinformationen_17517.asp

Größter Arbeitgeber der Region bildet erfolgreich aus. Die Hälfte der Auszubildenden wurde übernommen. Beste Biologielaborantin ihres Jahrgangs in Südniedersachsen kommt aus der UMG.

Einen herzlichen Glückwunsch auch von uns!

...und täglich grüsst das Einspringen

Hier mal ein netter kleiner Text, in dem sich wohl leider einige von euch wiederfinden werden. Mit herzlichem Dank an den Schreiberling!

 

Mittwoch, 4:15 Uhr, der Wecker klingelt. Das ist früh. Ich wohne aber in Hattingen, dusche gerne bevor ich das Haus verlasse und bin auch gerne eine Viertelstunde eher da. Außerdem wird ein sauberes und ordentliches Erscheinungsbild von mir erwartet. Schließlich habe ich es mit Kunden zu tun. Die wollen mich schnieke und sauber. 

 

ver.di Grundlagenseminar 14.-15.September

Am 14.-15. September findet wieder ein Grundlagenseminar in der Heimvolkshochschule Mariaspring, Nähe Göttingen statt.

Wir erklären für Neu-Mitglieder, Interessierte und KollegInnen, die aktiv werden möchten, was es mit Betriebsrat/Personalrat und Vertrauensleuten auf sich hat, wie wir Tarifverträge erarbeiten und vor allem, wo und wie KollegInnen selber aktiv werden und mitmachen können.

Bei Interesse bitte mail an:

patrick.vonbrandt[at]verdi.de

 

Wir freuen uns auf euch!

 

100 € Bonuszahlung beim Einspringen aus dem Frei!

Keine/r kann gezwungen werden, aus seinem dienstplanmäßigem Frei zum Dienst zu kommen. Wer das dennoch freiwillig macht, verzichtet damit auf eine wichtige Regenerationsphase und soll dafür entschädugt werden!
Das Ziel ist, dass Einspringen aus dem Frei so teuer wie möglich-und damit so selten wie nötig zu machen!

Pflegekräfte an der MHH - beteiligt euch an der Kampagne!

den Abfragebogen könnt ihr hier als pdf-datei runterladen

distel juni 2012

Neue Distel (Juni 2012)

 

mit folgenden Themen:

"Lichter aus im Krankenhaus", desolate Finanzierung zwingt zu Stellenabbau

Stimmung in der Stiftungsdebatte kippt, Mitarbeitervertretung im Senat stellt Forderungen

wie die Made im Speck, Präsidium sieht Einsparmöglichkeiten

Ich bin Krank, wie melde ich mich richtig krank

Mehr Urlaub, ein BAG Urteil weckt Begehrlichkeiten - aber Achtung!

keine Vertragsverlängerung, Mitarbeiter plötzlich bei der Agentur für Arbeit

Distel Extra zur Personalratswahl an der MHH

ver.di Listen gewinnen die Personalratswahl an der MHH mit einer Dreiviertelmehrheit!

März-Distel ist erschienen

Thema ist der Personalratswahlkampf an der MHH

Positionen und Statements von Kandidatinnen und Kandidaten

Ankündigung der wahlparty

Inhalt abgleichen