Diskutiert mit! Organisiert euch! Gewerkschaftsaktivistinnen und -aktivisten an der Medizinischen Hochschule Hannover und der Universitätsklinik Göttingen und gewerkschaftliche Hauptamtliche diskutieren und dokumentieren hier die spezifischen Probleme in der Pflege, auf den Stationen und im OP, in der Gastronomie, im Hauswirtschaftlichen Dienst, in der Betriebstechnik und im IT-Bereich. Vor allem werden hier aber Aktionen zur Verbesserung der Arbeitssituation in den Kliniken vorbereitet, diskutiert und dokumentiert.

über 1000 Angestellte der UMG fordern Personalbemessung in Krankenhäusern

In der Aktionswoche vom 15.-19. April konnten wir über 1000 Unterschriften für eine Personalbemessung in Krankenhäusern sammeln!

Mittlerweile sind entsprechende Pressemitteilungen und Briefe an Bundestagsabgeordnete und -Kandidat/Innen der Bundestagswahl verfasst und verschickt worden. Die Kandidat/Innen und Abgeordnet/Innen wurden um Stellungnahme gebeten, die dann natürlich ebenfalls von uns veröffentlicht wird.

Wir warten gespannt auf den Rücklauf.

Distelnachrichten aus dem Labornetzwerk

Neues aus dem Labornetzwerk

Ergebnisse der MitarbeiterInnenbefragung

Forderungen der KollegInnen aus dem Labornetzwerk an das Präsidium

Betriebsinfo März 2013

Etwas verspätet hier nun das Betriebsinfo März 2013.

Themen diesmal:

Tarifeinigung 2013

Frauentag 2013

Neues Urteil zu Umkleide- und Wegezeiten

Gremienwahl 2013

Die neue distel ist da

in der neuen Distel könnt ihr folgende Artikel lesen:

Tarifabschluss: Urlaub gesichert

Klinmawandel an der MHH

162 000 Stellen fehlen

"In der Flucht" - Buchvorstellung

Pflegekammer und/oder Gewerkschaft

MHH retten? das geht nur MIT uns!

JAV muss neu gewählt werden

Branchenbericht Krankenhäuser: aus der Sicht der Angestellten

Im Rahmen der ver.di Initiative "Gute Arbeit" wurde die Arbeitssituation an deutschen Krankenhäusern gesondert ausgewertet. Das Ergebnis dürfte allen betroffenen Angestellten auch ohne den Bericht bekannt sein. Zu viel Arbeit für zu wenig Angestellte, Unterfinanzierung des Gesundheitssystems etc.

Der Bericht ist dennoch sehr lesenswert und kann hier angeschaut werden:

http://www.verdi-gute-arbeit.de/upload/m4f02cefba5eb7_verweis1.pdf

Einigung in der Tarifverhandlung 2013!

Wider Erwarten sind sich die Verhandlungspartner in der dritten Verhandlungsrunde einig geworden.

-30Tage Urlaub, für Auszubildende 27Tage

-5,6% Gehaltserhöhung in 2 Stufe

-für Auszubildende 50€ Gehaltserhöhung 2013, 2,95% in 2014

Die BTK empfiehlt einstimmig das Angebot anzunehmen. Bis Anfang April 2013 sind die ver.di-Mitglieder aufgerufen, das Tarifergebnis zu bewerten.

 

Herzlichen Dank an die 150.000 Menschen, die dieses Angebot durch ihre Aktionen möglich gemacht haben!

 

Hier noch das offizielle Flugbaltt:

 

Warnstreikwelle TV-L Runde2013, 04.-06.03.13

155.000 Menschen haben an den Warnstreiks teilgenommen! Die Universität und Universitätsmedizin Göttingen waren am Dienstag mit ca 400 Meschen in Hannover dabei.

Die dritte Verhandlungsrunde läuft, bisher aber immernoch ohne Angebot der Arbeitgeber!

Wir stehen bereit für weitere Arbeitskämpfe!

Warnstreik TV-L Runde2013, 05.03.13 in Hannover

Lesen Sie den Artikel hier:: 
http://www.hna.de/lokales/goettingen/fotos-warnstreik-goettingen-2783760.html

8000 Menschen haben sich am 05.03.13 in Hannover vor dem Finanzamt versammelt um für ihre Forderungen in den Tarifverhandlungen einzustehen.

-Hände weg vom Urlaub

-6,5% Gehaltserhöhung

-100€ mehr Vergütung für Auszubildende

-verbindliche Übernahme der Auszubildenden

-Einschränkung befristeter Verträge

 

 

2. Warnstreiktag an der MHH

hier der Streikaufruf mit allen Infos; zB zum Warnstreiklokal

Inhalt abgleichen